Systemadministrator (all genders)

Das erwartet Dich

  • Aufsetzen, Integration, Administration und Betreuung von IT-Systemen in der Prozessindustrie (AVEVA PI, TrendMiner, MPDV Hydra, etc.)
  • Kommunikation mit Kunden zu Anforderungen, Konzeption und Problemlösungen
  • Analyse der Datenflüsse zwischen SCADA- und ERP-Systemen in der Fertigungsindustrie zur Unterstützung der Prozessautomatisierung

Das trifft auf Dich zu

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in (Systemintegration) oder abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, alternativ vergleichbare Qualifikationen, wie Betriebselektroniker*in mit ausgeprägter IT-Affinität
  • Kenntnisse über Client-Server-Netzwerke, virtualisierte Umgebungen und Active Directory
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Technologien (Data Science und Predictive Analytics)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in Skriptsprachen und SQL
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse

Dies sind Deine Benefits

  • Sicherer Arbeitsplatz – Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Weiterbildung – Individuelle Weiterbildungsangebote
  • Unterstützendes Arbeitsumfeld – Starkes Miteinander, hohe Kollegialität und individuelle Einarbeitung mit Patenmodell
  • Kurze Entscheidungswege – Flache Hierarchien
  • Work-Life-Balance – Flexible Arbeitszeiten im Büro, im Homeoffice und hybrid
  • Familienunterstützung – 50% Kinderbetreuungszuschuss
  • Vorsorge – Vermögenswirksame Leistung und betriebliche Altersvorsorge
  • Gutscheine – Edenred und Coporate Benefits
  • Sport & Relax – EGYM Wellpass
  • Jobrad – Arbeitgeberbezuschusstes Bike Leasing

Deine Bewerbung

Wenn auch Du ein Teil von #TeamMEGLA werden möchtest, schick bitte Deine aussagekräftigen und überzeugenden Unterlagen inkl. Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin an Anika Nowak.

Benutze bitte das Bewerbungsformular auf dieser Seite.

Zurück

Jetzt bewerben!

Was ist die Summe aus 5 und 3?
*Dürfen Ihre Daten gespeichert werden, auch wenn die Bewerbung abgelehnt wurde?

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit vollständig oder in Teilen widerrufen. Alle Daten dieses Verfahrens, die keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden dann umgehend von uns vernichtet.
Sollten Sie Fragen zu der Datenverarbeitung oder zum Schutz Ihrer Daten haben, steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter Herr Florian Schirm jederzeit gerne zur Verfügung.
Hiermit bestätige ich, dass meine Bewerbungsdaten auch über das Bewerbungsverfahren hinaus gespeichert werden dürfen.
Sofern ich der Verarbeitung meiner Daten nicht zustimme oder zu einem späteren Zeitpunkt widerrufe, entstehen mir hierdurch keinerlei Nachteile.